Tischtennis Dorfmeisterschaften 2016

In diesem Jahr richtet der SV Rot-Weiß Hörden am 17.12.2016 die Dorfmeisterschaft im Tischtennis aus. Jeder Hobbyspieler oder -spielerin (mind. 5 Jahre nicht aktiv) kann teilnehmen. Ab 13:00 Uhr ist die Halle zum „warm spielen“ geöffnet, das Turnier beginnt um 14:00 Uhr. Gespielt wird in Gruppen, so dass jeder Spieler sein Können zeigen kann. Anmeldungen werden noch bis kurz vor Turnierbeginn angenommen.

Tischtennis Vereinsmeisterschaften 2016

Die diesjährigen Vereinsmeisterschaften der Tischtennisabteilung des SV Rot-Weiß Hörden beginnen am Donnerstag, 08.12.2016, um 16:00 Uhr mit der Konkurrenz der Mädchen und um 16:30 Uhr der Jugend. Anschließend findet ab 20:00 Uhr das Mixed-Turnier statt. Am Samstag, 10. Dezember, spielen die Damen und Herren ab 11:00 Uhr um die Vereinstitel. Ausgetragen werden die Meisterschaften in der Hördener Mehrzweckhalle.

Bericht Rot-Weiß Hörden Tischtennis 05.12.2016

Im letzten Spiel der Hinrunde musste die 1. Herren einen Rückschlag im Kampf um die Meisterschaft einstecken und verlor beim 6:6 Unentschieden gegen Windhausen 2 einen Punkt. Nach dem Ausgleich durch Albrecht/ Diekmann im Doppel gingen alle vier nachfolgenden Einzel über fünf Sätze. Dabei konnte nur Uwe Albrecht gewinnen, die anderen Einzel wurden allesamt knapp verloren. Im zweiten Durchgang lief es besser und erneut Albrecht sowie Michael Diekmann und Axel Peters glichen aus. Am Ende sicherte das Doppel Albrecht/ Diekmann das Unentschieden. Die 2. Herren hatte in der Woche drei schwere Spiele zu bestreiten, in der sie leider wieder mit Ersatz antreten musste. Bei der 1:7 Niederlage gegen Bad Lauterberg 1 punktete nur das Doppel Roland Beuershausen/Rolf Bierwirth. Gegen den Tabellendritten PeLaKa 3 verlor man mit 0:7 und auch bei der

Weiterlesen: Bericht Rot-Weiß Hörden Tischtennis 05.12.2016

Bericht Rot-Weiß Hörden Tischtennis 14.11.2016

Für die 1. Damen hat sich die Reise nach Hagenberg nicht gelohnt, da man mit 4:6 verlor. Zwar konnten Brauer/Peters das Doppel gewinnen, aber danach gewannen nur noch Anabell Brauer (2) und Carola Peters im Einzel. Die 1. Herren ist nicht nur in der Meisterschaft ungeschlagen, sondern konnte auch im Pokal ihr Können unter Beweis stellen. Dies spürte die klassenhöhere Mannschaft von Herzberg 2. Gleich zu Beginn setzten Uwe Albrecht und Michael Diekmann den Gast unter Druck und gewannen beide Einzel. Nachdem der Gast verkürzen konnte, punkteten erneut Albrecht und Diekmann. Den Einzug in die nächste Runde realisierte Albrecht mit seinem dritten Erfolg an diesem Tag zum 5:2 Endstand. Einen Teilerfolg konnte auch die 4. Herren gegen Steina 1 beim 6:6 Unentschieden feiern und die rote Laterne in der 4. Kreisklasse erstmals abgeben. Nach dem

Weiterlesen: Bericht Rot-Weiß Hörden Tischtennis 14.11.2016

Bericht Rot-Weiß Hörden Tischtennis 28.11.2016

Im Spitzenspiel der 1. Kreisklasse Ost hatte die 1. Herren, die bis dato ungeschlagene Mannschaft von Lonau 1 zu Gast. Für einen Paukenschlag sorgte zu Beginn das Doppel Berkefeld/Peters, die das Spitzendoppel der Lonauer im fünften Satz bezwingen konnte. Albrecht/Diekmann gewannen ebenfalls ihr Doppel und Uwe Albrecht erhöhte sogar auf 3:0. Danach entwickelte sich das Spiel zu ei-nem offenen Schlagabtausch. Zunächst vertei-digte Axel Peters nach dem Anschlusspunkt der Gäste die Führung. Anschließend gewann Michael Diekmann souverän sein Spiel, ehe Axel Peters in einem stark umkämpften Match Hörden auf die Siegerstraße brachte. Alb-recht/Diekmann setzten den Schlusspunkt zum 7:4 Sieg. Damit ist der Kampf um die Meister-schaft in der 1. Kreisklasse wieder offen und die Hördener mischen weiter mit. Das 5:5 Un-entschieden der 1. Damen gegen den

Weiterlesen: Bericht Rot-Weiß Hörden Tischtennis 28.11.2016

Bericht Rot-Weiß Hörden Tischtennis 07.11.2016

Auf 12:0 baute die 1. Herren ihr Punktekonto aus und blieb auch in den letzten zwei Spielen ungeschlagen. Beim Tabellenvorletzten Hattorf 4 war ein Sieg eingeplant, aber Hattorf hielt bis zum 3:3 gut mit. Anschließend gingen die weiteren vier Spiele an Hörden zum 7:3 Endstand, dabei wurden zwei davon erst im Entscheidungssatz entschieden. Ein anderes Kaliber sollte die Partie gegen den Tabellennachbarn Gittelde/Teichhütte 2 haben. Gleich beide Doppelpaarungen gingen in den fünften Satz, den Berkefeld/Peters klar für sich entschieden und Albrecht/Diekmann knapp mit 12:10 gewannen. Anschließend punkteten Uwe Albrecht und Michael Diekmann, doch der Gast verkürzte postwendend auf 4:2. Das obere Paarkreuz mit Albrecht und Diekmann gewann spielentscheidend die nächsten Einzel, wobei Albrecht die Nr. 1 der Gäste in einem sehenswerten Zeitspiel mit 12:10 im

Weiterlesen: Bericht Rot-Weiß Hörden Tischtennis 07.11.2016

Bericht Rot-Weiß Hörden Tischtennis 21.11.2016

Eine rabenschwarze Woche erwischten die Akteure von Rot-Weiß Hörden. Bei der 3:6 Niederlage gegen den Tabellenführer der Kreisliga Göttingen Esplingerode 1 spielte die 1. Damen noch gut mit und konnte bis zum 3:3 durch Siege von Marion Lips (2) und Carola Peters das Spiel ausgeglichen gestalten. Danach gewann leider nur noch der Gast. Mit PeLaKa 3 hatte die 1. Herren einen direkten Konkurrenten um die Meisterschaft in der 1. Kreisklasse zu Gast. Auch diese Partie lief trotz aller Gegenwehr gegen die Hördener. Nach dem Ausgleich im Doppel durch Uwe Albrecht und Michael Diekmann, verloren beide ihre Einzel knapp im fünften Satz und auch die nächsten Spiele gingen zum 1:5 Zwischenstand verloren. Hoffnung keimte noch einmal auf, als Albrecht und Diekmann gewannen, aber in den folgenden Spielen fehlte das Quäntchen Glück und das Spiel ging 3:7

Weiterlesen: Bericht Rot-Weiß Hörden Tischtennis 21.11.2016

Bericht Rot-Weiß Hörden Tischtennis 31.10.2016

Mit zwei Erfolgen schob sich die 1. Damen wieder ins Mittelfeld der Kreisliga Göttingen. Gegen Sattenhausen/ Wöllmarshausen 1 war Marion Lips mit drei Siegen der Garant für den späteren Erfolg, da sie in einer umkämpften Partie auch die Nr. 1 des Gastes im Entscheidungssatz mit 11:9 schlagen konnte. Anabell Brauer mit zwei Siegen und Marie Breuwers sorgten für den 6:4 Endstand. Beim 6:3 Sieg gegen SC Weende 1 war Carola Peters nicht zu schlagen und gewannen alle drei Einzel und mit Anabell Brauer das Doppel. Die weiteren zwei Punkte steuerte Anabell bei. Weiter ohne Punktverlust blieb auch die 1. Herren gegen Gittelde/Teichhütte 3. Beim 7:2 Erfolg punkteten beide Eingangsdoppel und Uwe Albrecht (2), Axel Peters, Michael Diekmann und Dieter Berkefeld im Einzel. Die 3. Herren hatte gegen Herzberg 5 einen ganz schlechten Start und lag bereits mit 3:6 zurück,

Weiterlesen: Bericht Rot-Weiß Hörden Tischtennis 31.10.2016

Termine

08 Dez 2016 16:00 Uhr - TT-Vereinsmeisters Mädchen
08 Dez 2016 16:30 Uhr - TT-Vereinsmeisters Jungen
08 Dez 2016 20:00 Uhr - TT-Vereinsmeisterschaft Mixed
10 Dez 2016 11:00 Uhr - 17:00 Uhr TT-Vereinsmeistersch. Damen/Herren
17 Dez 2016 14:00 Uhr - 19:00 Uhr TT-Dorfmeisterschaften
21 Jan 2017 12:00 Uhr - 19:00 Uhr TT-Regionsmannschafts- meisterschaft
Dezember 2016
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1